Image

Kennung
Anzahl Stellen
Umfang
Vergütung
Beginn
Bewerbungsfrist
282202
1
100 % (38,7 Std.)
EG 11 TV-L
01. November 2022
31.08.2022
Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.
fachlich
Ansprechpartner*in

Nils Düster
nils.duester(at)uni-flensburg.de
Verwaltung
Ansprechpartner*in

Inken Alsen
alsen(at)uni-flensburg.de

Wir bieten:

  • einen Arbeitsplatz in einem wertschätzenden und kollegialen Umfeld
  • sichere Vergütung nach Tarif
  • Flexible Arbeitszeiten inkl. mobilem Arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • die Möglichkeit zu fachlichen Fortbildungen
  • die kostenlose Teilnahme an Sprachkursen an der EUF
  • die Nutzung des Sportzentrums der EUF zu vergünstigten Konditionen
  • Ticketermäßigungen im Personennahverkehr (Job-Ticket)

An der Europa-Universität Flensburg (EUF) ist ab dem 1. November 2022 eine Stelle als

Teamleitung Prüfungsmanagement in der Abteilung Studierendenservice

unbefristet zu besetzen.

Das Entgelt richtet sich bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen bei Entgeltgruppe 11 TV-L. Diese Ausschreibung richtet sich gleichermaßen an Beschäftigte des Landes Schleswig-Holstein und an externe Bewerberinnen und Bewerber.

Die Abteilung Studierendenservice der Europa-Universität Flensburg umfasst die Bereiche Zentrale Studienberatung, Studienplatzbewerbungs- und Zulassungsverfahren, Servicezentrum für Prüfungsangelegenheiten (SPA), Semestermanagement, die zentrale Anerkennungsstelle sowie die Raumplanung. Die ausgeschriebene Position hat die fachliche Verantwortung für das Team Prüfungsmanagement, das Aufgabenspektrum umfasst dabei die Beratung der Prüfungsausschüsse, die Anerkennung/Anrechnung von Leistungen, das gesamte administrative Geschäft der Prüfungsverwaltung sowie der Zeugniserstellung. Ein aktuell fünfköpfiges eingespieltes Team sorgt hier für eine hohe Qualität in der Leistungserbringung, es stehen jedoch diverse Aufgaben aus dem Bereich der Digitalisierung und der damit einhergehenden Veränderungen in der Ablauforganisation an. Gesucht wird daher eine konzeptions- und umsetzungsstarke Persönlichkeit, die mit frischem Wind und out-of-the-box-Denken sowohl die bisherigen Prozesse aufnimmt als auch mit eigenen Ideen eine zukunftsorientierte Neuaufstellung organisiert.

Ihre Aufgaben:

  • Entscheidungen zu prüfungsrechtlichen Verfahrensfragen.
  • Beratung und Begleitung der Prüfungsausschüsse.
  • Funktion der Zentralen Anerkennungsstelle.
  • Sicherstellung rechtssicherer, funktionaler und zeitgemäßer Abläufe.

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium (Bachelor oder vergleichbar) in einem für die angestrebte Position sinnvollen Studiengang (bspw. BWL, Recht, Informatik, Public Administration, Public Management). 
  • Berufserfahrung in einer steuernden Position. 

  Besonders freuen wir uns über:     

  • Aufgabenrelevante Erfahrungen im Bereich einer Verwaltung oder in einem kundenorientierten Dienstleistungsbereich, idealerweise im Hochschulbereich.
  • Berufserfahrung aus dem Bereich Prüfungsadministration. 
  • Berufserfahrung aus dem Bereich von Leistungsanerkennung. 
  • Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen, idealerweise mit einem Campus-Management-System. 
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit MS Excel und Access/Datenbanken. 
  • Erfahrungen mit Change-Projekten.
  • Projektmanagementkenntnisse.
  • Prüfungsrechtskenntnisse. 

Die Europa-Universität Flensburg möchte in ihren Beschäftigungsverhältnissen die Vielfalt der Biographien und Kompetenzen fördern. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben. Personen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Europa-Universität Flensburg strebt in allen Beschäftigtengruppen ausgewogene Geschlechterrelationen an.

Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung